Bischofspräfekt: Für die Sorge des Papstes um Frieden beten


Der Präfekt des Dikasteriums für die Bischöfe hat das Fest der Vergebung des Heiligen Nikolaus von Tolentino am Sonntagnachmittag mit einer Eucharistiefeier abgeschlossen und forderte die Menschen auf, barmherzig zu sein, wie es Papst Franziskus bereits seit Beginn seines Pontifikats gefordert hat. Eine Bitte an die Gläubigen richtete der künftige Kardinal Robert Prevost, auch für die Weltsynode zu beten.


Alles lesen